easterhegg 2024

To see our schedule with full functionality, like timezone conversion and personal scheduling, please enable JavaScript and go here.
16:00
16:00
60min
Opening Ceremony
The Great Master of Rabbits

Opening Ceremony

Walhacka - D002
17:00
17:00
180min
EggBot-Bau-Workshop
Justin Otherguy, section77 e.V., sportfloh

Wir machen einen Workshop zum Bau eines EggBots. Jeder der maximal 10 Teilnehmenden baut sich seinen eigenen Eggbot zusammen.

Hardware Hegging Area - K005
17:00
120min
Platinendesign mit KiCad - Beginner Workshop
cccpresser

Wir lernen zusammen wie man von einem leeren Schaltplan bis zur einer fertigen Platine kommt. Der Fokus liegt auf Bedienung der Software, nicht auf Elektronik/Schaltungsentwurf.

Bitte installiert KiCad8 (KiCad7 ist auch okay) und die Bauteil-Bibliotheken (libraries) vor dem Workshop.
Bringt auch eine Maus/Trackball/... als Eingabegerät mit, damit ist die Bedienung viel einfacher als mit dem Touchpad.

Adas Roothaus - K017
17:00
120min
Thermobox mit Raspi und Folding@Home
Fl.oO, Martin K

Raspi-Upcycling - bau Dir aus einem Raspi (3,4,5) und einer Isolierbox eine temperaturgeregelte Thermobox. Das Raspi erzeugt Wärme durch gemeinnütziges Beisteuern von Rechenleistung zu Folding@Home und regelt Temperatur (und optional Feuchte - to be implemented) in der Box über einen Sensor. Mit Webinterface.

Goldener Turing - K018
17:15
17:15
60min
Proxmox: Einführung & Deepdive
mephisto

Einführung, Ausbaustufen, Redundanzkonzepte, Backupmöglichkeiten, Migration und Security Aspekte beim Einsatz von Proxmox

Walhacka - D002
17:15
60min
Veranschaulichung quantenmechanischer Verschränkung
Alfred Jockisch

Ein "heroischer" Versuch, Verschränkung in der Quantenmechanik zu veranschaulichen.
Der Schwerpunkt liegt nicht auf physikalisch-mathematischer Exaktheit, sondern auf
Geschichten und Bildern, die eine Brücke zwischen der Welt, wie wir sie wahrnehmen und
den spannenden Eigenheiten der Quantenphysik bauen sollen.
Als Anwendung ein kleiner Seitenblick auf Quantencomputer.

Bitmarckplatz - D003
18:30
18:30
60min
Flightgear: The world of open source flight simulation
Nia

Flightgear is an open source flight simulator, We take a look at it, how to get started flying and how to hack on it.

Bitmarckplatz - D003
18:30
60min
La genèse de hadopi
garfieldairlines.net

Die Entstehung von Hadopi

Walhacka - D002
19:15
19:15
120min
A Short intro into Autodesk Fusion
philmacfly

Ein einfaches Desing in Fusion erstellen, und das ganze dann 3D drucken, oder sogar fräsen, darum soll es in diesem Workshop gehen.
Wäre cool wenn ihr Fusion schon vor installiert hättet.

Adas Roothaus - K017
19:15
120min
vim Einsteiger Workshop - Pull a rabbit out of your editing hat
Benedict Reuschling

Wollt ihr auch zu denjenigen gehören, die mit vim scheinbar mühelos und mit wenigen Tastendrücken Texte bearbeiten? Wenn ihr bisher vim nur oberflächlich bedient habt, lernt ihr hier im Workshop, was dieser Editor noch alles kann, ohne irgendwelche Plugins zu verwenden. Ob Autovervollständigung, Tippfehlerbeseitigung, Shell-Filter, oder Makro-Automatisierung: lasst euch vom Keyboard-Ninja-Rabbit alles zeigen, was die alten Unix-Hasen schon lange drauf haben (aber nicht immer verraten).

Goldener Turing - K018
19:45
19:45
60min
Digital eWaste - Anatomie und Wiederbelebung eines GPS dingsis
phako, bert

2016 drehte die Firma U-Blox den Betrieb ihrer back-end Server für den Geotate Dienst ab und machte damit die GPS photoReceiver für den Blitzschuh von Jobo und Bilora effektiv zu Elektroschrott.

In einem Anfall von "so schwer kann das doch nicht sein" begaben wir uns auf das Abenteuer herauszufinden, wie die Geräte eigentlich funktionieren und was nötig wäre, sie wieder zum Leben zu erwecken, und wollen euch mitnehmen auf eine Reise durch Code und Werbebroschüren

Bitmarckplatz - D003
19:45
60min
What the Coffee-Hack!
jinxx, data | Clemens

Irgendwas mit Kaffeemaschinen, Vendor-Lock-in und erzwungener Obsoleszenz

Walhacka - D002
20:00
20:00
180min
ATBase Synth Solder Session
noisio

Build yourself a synthesizer from easy to peasy. Grab a kit prior the workshop and start building in a group under advice of the maker. No previous solder experiences are necessary.

Hardware Hegging Area - K005
22:00
22:00
180min
Hack Zuck
Jule | Kekskruemml

🚀 Willkommen, meine lieben Tech-Genies und Nerds von Überall! 🚀 Es ist Zeit für die spektakulärste, atemberaubendste und absolut abgedrehteste Spielshow des Jahrhunderts – "HackZuck"! 🤖💡

Walhacka - D002
11:00
11:00
60min
Brew it yourself - Minimalinvasiver Einstieg ins Hobbybrauen
sven222

Einstieg ins Hobbybrauen mit minimalem Materialaufwand

Walhacka - D002
11:00
180min
Kubernetes für home und remote Server
Moritz Graf

Kubernetes from, zero to own cluster. Wie betreibst du deinen home/remote-server? yum install nginx? docker run nginx? Läuft!

Warum nicht kubectl apply nginx? Kubernetes ist zu kompliziert? Wahrscheinlich! Aber vielleicht mal 3 Stunden reinschnuppern? Let's do it!

Adas Roothaus - K017
11:00
60min
Platinen reparieren - #ReworkCTF 🦈
cccpresser

Im Workshop zeige ich euch wie man typische Reparaturen an einer Platine vornimmt. Erkläre das benötigte Werkzeug und zeige die Tricks und Kniffe.

Passend dazu gibt es eine Platine namens ReworkCTF-Pico die diverse Fehler hat die behoben werden möchten. Die kannst du gegen Spende (10..15€) erwerben und dich direkt daran versuchen.

https://gitlab.aachen.ccc.de/cpresser/reworkctf-pico

Hardware Hegging Area - K005
11:00
120min
Prototype Typesetting mit LaTeX für Anfänger*innen
Marei

LaTeX Workshop für Personen, die noch nie wirklich damit gearbeitet haben.

Goldener Turing - K018
12:00
12:00
120min
Freie Energie!!!1
overflo

NEIN!
Doch.
OH!

Naja eigentlich doch nicht.

Hardware Hegging Area - K005
12:15
12:15
60min
Hirne lüften fuer Hacker - eine Geocaching Einführung
Hubert 'hubertf' Feyrer

Geocaching kann mehr als nur Tupperdosen im Wald zum Kindergeburtstag suchen. Gelaende & Schwierigkeit erlauben Dinge, mit denen man sein aktuelles Programmierproblem vergessen machen kann (und hinterher wieder um so fokussierter ist). Achtung, contains Frischluft!

Bitmarckplatz - D003
12:15
60min
Rabbit Psychotyping
ST, Laura

In den vergangenen drei Jahren haben wir wissenschaftliche Studien im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie durchgeführt. Zielgruppe war vor allem Mitarbeitende im IT-Bereich. Interessiert haben uns deren Wahrnehmung des eigenen Arbeitserlebens, der Teamarbeit oder der Führung. Zugleich arbeiten wir in der Praxis vor allem mit Teams und Führungskräften im IT-Bereich und lassen unsere Beobachtungen einfließen. Im folgenden Talk erklären wir die aus unserer Sicht wichtigsten Ergebnisse unsere letzten Studien auf der Meta-Ebene. Aus den Ergebnissen sind Ableitungen für Führungsaufgaben und nicht Führungsaufgaben möglich.

Als Wirtschaftspsychologin und systemische Coach und Künstler, Informatiker und Physiker arbeiten wir interdisziplinär und versuchen Erkenntnisse zielgruppengerecht zu teilen.

Folgende Themen werden in dem Vortrag besprochen:

  • Klima für Innovationen und das Erleben von Flow und Besorgnis von Teammitgliedern von Software-Produktentwicklungsteams während der Arbeit. Außerdem wurde untersucht, ob die Teamgröße einen Unterschied macht.
  • Wahrgenommene Führung und das Ausmaß der empfundenen psychologischen Sicherheit sowie das Klima der Initiative. Darüber hinaus wurde untersucht, ob positive Führung einen Unterschied macht.
  • Wahrnehmung von Führung, der Qualität der Teamarbeit, dem Arbeiten als High-Performing Team und individuellem Lernen. Zudem wurde untersucht, ob Teaminterventionen einen Unterschied machen.
  • Teamarbeit und Lernen (Mitglieder von Software-Produktentwicklungsteams in Deutschland)
  • Teamarbeit und Lernen (Mitglieder von nicht Software-Produktentwicklungsteams in Deutschland)
  • Alles hängt mit allem zusammen, wissenschaftliche und praktische Herangehensweisen, die (Arbeits-)Welt zu vereinfachen, werden der realen Komplexität nicht gerecht.
  • Backup: Der vermittelnde Effekt von Arbeitszufriedenheit auf die Beziehung zwischen Work-Life-Balance und affektivem Commitment von Beschäftigten.
Walhacka - D002
13:15
13:15
60min
LaTeX-Prototyping: Briefe
Marei

Praktische Setups um möglichst schnell Briefe, die man hin und wieder mal so braucht zu setzen.

Goldener Turing - K018
13:30
13:30
60min
IT in Waldbesetzungen - Und was wir da machen können
polygon

Eine kleiner Einblick in eine Welt zwischen Security Nightmares und paranoider Verzweiflung.
Digitale Infrastruktur ist für politische Projekte/Blockaden, hier am Beispiel einer (mittlerweile geräumten) Waldbesetzung in Frankfurt, wichtiger denn je.
Halbwegs sichere Kommunikationskanäle und eine Anbindung in die "Außenwelt" für Öffentlichkeitsarbeit sind relevant für den Alltag an derartigen Orten - Doch oft mangelt es an Ressourcen und Know-How technische Infrastrukturen zu betreiben und zu nutzen.
Lasst uns darüber reden, wie wir diesem Umstand begegnen können.

Bitmarckplatz - D003
13:30
60min
Nix zu verstecken! Meine Software hat CVEs
Markus Glaser, Robert Vogel

Als Open Source Softwareentwickler haben wir uns gefragt, wie wir unsere Nutzer über Sicherheitslücken am besten informieren können. Im Talk beschreiben wir unsere Erfahrungen und zeigen, wie man eigene CVEs erstellen kann.

Walhacka - D002
14:00
14:00
120min
Osterspaziergang 2.4
skater

Geocaching Spaziergang am Ostersamstag ! Treffpunkt am Einlass!

IRL (outside)
14:15
14:15
180min
OpenZFS - Einhüpferworkshop
Benedict Reuschling

Dieser Workshop führt in das Dateisystem mit integriertem Volume-Manager, genannt OpenZFS, ein. Wir erstellen gemeinsam einen Storage-Pool, fügen Speichermedien hinzu und lernen, was ZFS alles macht, um unsere Daten sowohl sicher aufzubewahren, als auch genauso wieder herzustellen. Kompression und Snapshots runden den Workshop ab. Weitere Themen nach Interesse und verfügbarer Zeit.

Adas Roothaus - K017
14:15
120min
Surface mount electronics assembly for terrified beginners
Kliment

Surface mount electronics for terrified beginners. Learn to assemble tiny parts on circuit boards by building an electronic touch-activated purring kitten. Anyone can do it. Yes, even you who never touched anything electronic before. Max 13 people, 120mins, 20€/kit, avoid caffeine immediately before.

Hardware Hegging Area - K005
14:45
14:45
60min
Komischen Code schreiben der schnellen Code schreibt
Kai

Algorithmen-Varianten in High-Performance Anwendungen, Zero-Cost Abstractions und, wenn die Zeit reicht, ein unpopulärer Lösungsansatz. Oder auch: "C++ ist blöd ;)"

Bitmarckplatz - D003
14:45
60min
Wir bauen unsere eigene Cloud mit OpenStack
Georg Pauer

Von einem der vom Hyperscaler auszog um auf FOSS Infrastruktur zu migrieren…

Walhacka - D002
16:00
16:00
120min
DJ Talk & Connect

Pre Lounge Cometogether und Austausch der DJs und Technik- und Soundinteressierten.

Party Praetoria (Ears) - E007
16:00
60min
Democratizing how we access networks through a universal Router
Christian Breunig

VyOS is an open source network operating system based on Debian.

Walhacka - D002
16:00
60min
Kryptoanalyse (fast) ohne Mathematik
Moritz Schön

Hier wird anhand eines realen Challenge-Response-Systems demonstriert, wie mithilfe eines SMT-Solvers Kryptoanalyse möglich ist und das System durch eine Known-Plaintext-Attacke gebrochen werden kann. Dadurch lassen sich bereits mit geringem mathematischen Verständnis Kryptoalgorithmen knacken, welche auf nicht dafür geeigneten Primitiven basieren, wie es hier der Fall war.

Bitmarckplatz - D003
16:30
16:30
180min
NoiseToys - not just for boys
CircuitCircle

DIY Synthesizer, Effektgeräte und Krachmacher löten.

Hardware Hegging Area - K005
17:30
17:30
120min
Teletext von alten Videokassetten sichern mit vhs-teletext
squ

In diesem Workshop möchten wir Teletextdaten von alten Videoaufnahmen sichern. Zum Einsatz kommt vhs-teletext von Alistair Buxton (https://github.com/ali1234/vhs-teletext). Wer möchte, kann die Daten auf eines der öffentlichen Archive wie https://www.teletextarchive.com/ hochladen, da die Sender häufig selbst keinerlei Archive haben und der Teletext über sein ganzes Leben bisher ein sehr vergängliches Format war.

Bringt gerne VHS-Kassetten mit (oder Kassetten und den passenden, funktionierenden Recorder für andere Formate wie Betamax oder Video2000).
Weiterhin nützlich sind Linux-Rechner mit Videograbberkarte (bevorzugt mit Bt8x8-Chipsatz, USB-Grabber funktionieren meist nur so lala) und idealerweise noch einer CUDA-kompatiblen GPU, um aus dem analogen Signal in annehmbarer Zeit einen T42-Datenstrom zu erzeugen, und natürlich passende Anschlusskabel.

Adas Roothaus - K017
17:45
17:45
120min
Big Scary Rabbits^WDaemons - FreeBSD Install Workshop
Benedict Reuschling

In this workshop we will install the Open Source Operating System FreeBSD. We'll walk through the installer, setup the network, install packages, and talk about basic configuration settings. Questions are welcome.

Goldener Turing - K018
18:30
18:30
60min
10 Gesetze, die ihr für eure Homepage kennen solltet
Scara

Zusammenfassung: Ihr habt einen Blog, einen Onlineshop oder ähnliches? Oder ihr plant etwas dergleichen? Dann solltet ihr euch vorher mit den rechtlichen Grundlagen befassen. Ein falsches Cookiebanner, ein fehlendes Impressum, oder misslungene AGB sind nicht nur ärgerlich, sondern können aus verschiedenen Gründen sehr teuer werden. Doch während diese Grundlagen noch den meisten bekannt sein dürften, liegt der Teufel oft im Detail von Streichpreisen, Artikelbeschreibungen, der Datenschutzerklärung und der Sprache der Homepage. Dieser Talk gibt einen Überblick über die 10 wichtigsten Gesetze und deren einzelne Regelungen, die ihr für eigene Homepages unbedingt kennen und beachten solltet.

Bitmarckplatz - D003
18:30
60min
FireFist: Innovation auf zwei Rädern – Die Fahrradgriffheizung
Björn Michelmann, Benedikt

Im Rahmen eines OTH-Projektes haben wir gemeinsam eine Griffheizung für Fahrräder gebaut. In zwei Semestern sind zwei Prototypen entstanden. Von einer sehr einfachen Variante mit externem Akku und einfacher Mikrocontrollersteuerung wurde bei der zweiten Version alles in den Griff integriert. Der Akku im Griff genauso wie die Steuerplatine. Wir möchten zeigen, wie die Idee entstanden ist. Welche Probleme es gab, was wir aus den ersten beiden Versionen gelernt haben und wie es in Zukunft weitergeht.

Walhacka - D002
19:45
19:45
60min
Eine kleine Geschichte über Sicherheitslücken
promasu

Ich habe aus Versehen eine schwerwiegende Sicherheitslücke gefunden und berichte von meinen Erfahrungen mit den Behörden und der betroffenen Firma.

Walhacka - D002
19:45
60min
Functional correctness -- Haskell-ing your way to reliable code
yote, foxy

In the realm of modern software development, ensuring correctness and reliability of software systems is paramount. Functional programming langaunges like Haskell offer a unique approach to achieving these goals through strong type systems, immutable data structures, and pure functions. Despite its practical benefits, functional programming is not yet widely-used in mainstream development.

Here, we'll take you on a gentle exploration of the fundamentals of functional programming, emphasizing concepts like referential transparency, purity, and correctness through verifiable specifications. Through practical examples and approachable explanations, we will illustrate how Haskell's paradigms can lead to a more robust and maintainable codebase.

This talk serves as a friendly guide for beginners eager to dive into the world of functional programming and to harness its power to write verifiably correct, maintainable software

Bitmarckplatz - D003
19:45
60min
Lasercutbare Modelle mit CAD bauen
Windfisch

Wer schonmal 3D-Modelle für 3D-Druck, Fräse und Co gebaut hat, kennt sicher FreeCAD oder OpenSCAD. Für "3D-Puzzle"-Modelle, die erst in 2D gelasert werden und danach ineinandergesteckt werden, haben mich beide leider schon zur Weißglut getrieben.
Deshalb schauen wir uns eine Alternative an, die man ganz ohne Klicken als Code schreiben kann, die aber etwas mächtiger als OpenSCAD ist: build123d.

Bitte installiert vor dem Workshop schonmal alles. Link zur Anleitung: https://github.com/Windfisch/eh21-b3d-workshop/blob/master/README.md

Adas Roothaus - K017
19:45
120min
Löte deinen eigenen Smartphone Roboter
Michael Scheuerl

Lerne die Technik des Platinenlötens und verwandle ein (altes) Smartphone in einen Roboter.

Hardware Hegging Area - K005
20:00
20:00
60min
Meshtastic Verschlüsselter Chat auf sub GHz basis übers handy.
B4ckBOne

Wir setzten einen Meshtastic node und verschlüsselten chat auf :)
Werde dazu meinen T-Beam supreme und meinen T-Echo mitbringen.
Wer selbst ein Meshtastic gerät hat, kann dies gerne mitbringen.

Goldener Turing - K018
21:00
21:00
60min
CI-Bus, NDA, Oweh !, ein tiefer Einblick in den Caravan LIN Bus
RFguy

NDA und Kooperationsvereinbarung und teure Mitgliedschaft sichern ein doch nicht so tolles Protokoll. Eine ziemlich komplettes Reversengineering gibt ein Einblick in das LIN Bus Protokoll der Caravan Industrie. Lustige Details und die Schwierigkeit ein Heizung offiziell steuern zu dürfen und wie man das ins MQTT bringt.

Walhacka - D002
21:00
120min
Downtempo DJ Set
lnxu

lnxu legt chilligen Downtempo zum entspannten Tanzen auf :)

Party Praetoria (Ears) - E007
21:00
480min
Formfaktor & Funktion
Edoed

Visuals wie in den 90ern. Obsolete Technik zaubert bunte Bilder auf Leinwände.

Party Praetoria (Eyes) - E007
21:15
21:15
180min
Bilder dedigitalisieren
peterisok, m1na

Aus digitalen Bildern schöne analoge Bilder machen.

Adas Roothaus - K017
21:45
21:45
120min
Photonotron Solder Session
noisio

Build yourself a synthesizer from easy to peasy. Grab a kit prior the workshop and start building in a group under advice of the maker. No previous solder experiences are necessary.

Hardware Hegging Area - K005
23:00
23:00
120min
Guacamole stampfen mit avocadoom
avocadoom

Kommt mit auf eine Reise zwischen den Welten des Tech-House und des minimal Techno. Lasst euch mit treibenden Bässen und Drumlines durch die Nächte der Easterhegg treiben.

Party Praetoria (Ears) - E007
01:00
01:00
120min
kshh, ksh, ka tumtum
k_ttu

It is the time, again.
To enter the forest, again.
To brush the leaves,
To click the sprigs,
To smell the grass,
And breathe.

It's time, again.
To wake your spirits, again.
To take the bones,
To drum the tones,
To hum the drones,
And levitate.

It's time, again.
To dance with them.
To feel with them,
To love with them,
To live with them,
In peace.

Party Praetoria (Ears) - E007
04:00
04:00
60min
Elektron Analog RYTM Tekno live set
Can Kayser

Elektron Analog RYTM Tekno live set

Party Praetoria (Ears) - E007
05:00
05:00
60min
Vinyl DJ Set: Reiß raus, die Lasagne!
Hydraulik Hifi

A rabbbeat tour through different music genres, starting with dub and dubstep and ending with heavy breakcore. Get your rabbits together!

An idea of how it could sound can be found here:

https://www.mixcloud.com/Hydraulik_Hifi/rabbeat-prototyping/

Party Praetoria (Ears) - E007
11:00
11:00
120min
C3Crip Auskotzrunde
pascoda

Wegen großen Erfolges am 37C3 wird die C3Crip Auskotzrunde auch auf dem/der EH21 stattfinden!
Zielgruppe sind be_hinderte EH-Besucher:innen (CCCrips). Eine Hackspace- oder C3-Mitgliedschaft ist komplett optional. Wir wollen uns untereinander kennenlernen, Erfahrungen austauschen, und Pläne schmieden! Weltherrschaft, anyone?

Adas Roothaus - K017
11:00
60min
How to bike to Camp - Solo quer durch Deutschland
katzazi

Eine kurze Einführung ins Camp-Radeln. Wie man als Normal-Nerd bei Regen allein zum Camp radelt, was das mit einem macht und warum man das vielleicht ausprobieren möchte.

Bitmarckplatz - D003
11:00
60min
Nachhaltige Eventorganisation - schwierig
Markus Guder

“Das nachhaltigste Event, ist kein Event”.

Walhacka - D002
11:00
180min
SpaceEggs Löten
Raketen Papa

Wir löten gemeinsam spacig bunt leuchtende Eier mit Fairy Dust Eierbechern.
Materialselbstkosten liegen bei 5€ was aber niemanden davon abhalten soll sich ein SpaceEgg zu löten.

Hardware Hegging Area - K005
12:15
12:15
60min
"Das ist also Kunst?!"
Susi

"Das ist also Kunst?!" - Immer wieder begegnet man im Alltag Werken der sogenannten "Kunstgeschichte" und fragt sich einfach nur "Warum?".
Dieser Vortrag wird auf humoristische Art einen Überblick über GARANTIERT ALLE Epochen und Strömungen der Kunstgeschichte geben und erklären, warum die Kunst denn tut, was sie tut.
Der Talk ist an alle adressiert, die schon immer mal wissen wollten warum in Museen abgeht, "was da hald so abgeht."

Bitmarckplatz - D003
12:15
60min
Textverarbeitung mit SIMD-Techniken
fuz

Hier lernt man, wie man Text (Strings) in hoher Geschwindigkeit mit SIMD-Techniken verarbeitet.

Walhacka - D002
13:15
13:15
120min
Regiotreffen
gnom

Das alljährige Treffen der Regiovertreter*innen auf der EasterHegg.

Goldener Turing - K018
13:30
13:30
120min
Hacker enttracken - RFID entzaubern
Ray

RFID in Klamotten? Wir glauben es Hackt. Erklärung und Forschung zu long range RFID

Adas Roothaus - K017
13:30
60min
Maintainable Embedded Linux Solutions
Thomas Irgang, Simone Weiß

Today, two common approaches for building embedded Linux solutions are in use.

Many hobby projects start from a distribution like Raspberry Pi OS, and implement the solution in a running system, resulting in a tightly coupled and not reusable implementation.

Commercial development often starts from distribution build toolkits like Yocto or Buildroot. These tools allow to build an optimized solution from source, but do not provide good solutions for keeping the solution secure.

Tools like elbe-rfs allow a third approach. They enable building a custom embedded solution from well maintained binary packages, while separating the solution form the base. This approach helps hobbyists and small teams to develop more optimized, reusable and long term maintainable embedded Linux solutions with limited effort.
GitHub: https://github.com/tomirgang/eh21_maintainable_linux

Bitmarckplatz - D003
13:30
60min
Vom Prototyp zur BNetzA – Neugestaltung AFu-Ausbildung
Marei, Matthias Jung

Hintergründe, Erfahrungen und technische Umsetzung aus dem Team, dass die neuen Amateurfunk Fragenkataloge erarbeitet und schließlich erstellt hat.

Walhacka - D002
14:15
14:15
180min
RGBend Solder Session
noisio

Build yourself a visual FX. Grab a kit prior the workshop and start building in a group under advice of the maker. Previous experience in soldering is recommended, but not a must.

Hardware Hegging Area - K005
14:45
14:45
60min
Elektronikschrott != Müll
Raketen Papa

Elektronikschrott sinnvoll dem Recycling zuführen und damit Geld verdienen.

Bitmarckplatz - D003
14:45
60min
Howto eventphone
zivillian, Garwin, PoC Bernie

Wie funktioniert die eventphone Telefonanlage?

Walhacka - D002
15:30
15:30
120min
IT-Sicherheit im ambulanten Gesundheitswesen
cbro

3 Herzen schlagen in unserer Brust, wenn wir auf die Digitalisierung des Gesundheitswesens blicken: Nerd, Patient und Anwender.
Die unterschiedlichen und teilweise konkurrierenden Anforderungen abzuwägen und zu vereinen fällt schon der milliardenschweren Industrie nicht leicht. Die Lobbyarbeit der Patienten- und Datenschützer, Ärzte und anderer Anwender ist im Hintertreffen.

Goldener Turing - K018
16:00
16:00
60min
Lightning Talks

Selbstorganisierte Lightningtalks in 5 Minuten Segmenten.

Walhacka - D002
16:00
60min
Was PipeWire besser macht
Lucy

… und was man damit sonst noch machen kann.
Ein Rückblick auf PulseAudio und Jack, warum es einen neuen Audio-Server brauchte und welche neuen Möglichkeiten PipeWire eröffnet hat.

Bitmarckplatz - D003
16:15
16:15
60min
Spaß mit der Mandelbrot Menge
Can Kayser

Wie ihr aus komplexen Zahlen etwas seltsames, schönes und faszinierendes machen könnt.

Seid dabei und entdeckt gemeinsam die Welt der komplexen Zahlen und wie ihr mit eurem Computer, ein wenig Programmierskills und jeder Menge Experimentierfreude aus schnöder Mathematik Kunst machen könnt. In diesem Workshop werde ich euch kurz, knapp und interaktiv das nötige Grundlagenwissen zu komplexen Zahlen und der Mandelbrotmenge vermitteln, sodass wir im Anschluss gemeinsam kreativ werden können.

Adas Roothaus - K017
17:30
17:30
120min
NoiseToys - not just for boys II
CircuitCircle

DIY Synthesizer, Effektgeräte und Krachmacher löten.

Hardware Hegging Area - K005
17:45
17:45
120min
Spielzeugautos "hacken"
Julian Graf, Sebastian Fischer

Einsteigerfreundlicher Workshop zum Abfangen, Verarbeiten und Verändern von WiFi Kommunikation (unverschlüsselt) am Beispiel eines ferngesteuerten Spielzeugautos.

Adas Roothaus - K017
17:45
120min
rabbit prototyping im Web mit htmx und Django—ohne JavaScript!
Athena Wolfskämpf

Sagen wir der Komplexität den Kampf an! Wir setzen Deine Idee für eine moderne, interaktive Webanwendung um—ohne den Hype aber mit Hypermedia.

Goldener Turing - K018
18:30
18:30
60min
Anonymous Sysadmins & DevOops meeting
Georg Pauer, Martin Leyrer

Also known as "Sysadmin nightmares".

Walhacka - D002
18:30
60min
Energiewende und Sektorenkopplung - Hands-on
RalfZ

Ein Erfahrungsbericht rund um Photovoltaik (PV), Batteriespeicher, Hybridisierung einer Fossil-Heizung mit großem Kombi-Wasserpuffer und Heizschwertern bis hin zu dynamischen Stromtarifen, Elektromobilität und einem in Python selbst programmierten EnergieManagementSystem (EMS).

Bitmarckplatz - D003
19:45
19:45
60min
Cyber security afloat or securing (very) big iron
Pirx

Ships and offshore units are big [citation needed]. Cyber attacks have the potential to disrupt supply chains even more cheaply than drones, cause massive oil spills, and even kill people.
I'll talk about the technology employed on ships and drilling rigs, how vulnerable they are, and what's being done about it.

Walhacka - D002
19:45
120min
LED-Ohrringe löten
crime

Euch ist nachts zu dunkel und Taschenlampen in der Hand zu anstrengend? Ihr wolltet schon immer nachts von weitem erkennbar sein? Oder ihr mögt einfach LEDs und wollt sie auch in euer Erscheinungsbild integrieren?

Dann ist dieser Workshop was für euch: Hier lernt ihr, wie ihr mit wenig Aufwand, einigen Kleinteilen und LEDs leuchtende Ohrringe basteln könnt.

Hardware Hegging Area - K005
19:45
60min
Och Menno - Prototypen
Sven Uckermann

Wer denkt das reguläre Militärtechnik merkwürdig ist hat noch nicht gesehen was das Militär so in der Fehlerschublade hat. Von Flugzeugen die so laut sind das dem Tower alle Scheiben platzen, fliegenden Ubooten und anderem Kram den Leute mit zu viel Geld und zu wenig Ahnung von Physik ausgedacht haben.

Bitmarckplatz - D003
21:00
21:00
60min
Bleepy Toys - Es gibt was auf die Löffel
Angbor3D

Bleepy Toys ist ein Live-Musikprojekt, dass mit (hauptsächlich) analogen Synthesizern Musik live erstellt und mischt. Meist ambienter Techno.

Party Praetoria (Ears) - E007
21:00
60min
Die Hackbibel 3 - ein Kammerspiel
Datenschleuder Redaktion

Viele Menschen haben sich während der Entstehung der Hackbibel Gedanken gemacht, was so ein Buch kann, soll und ob das überhaupt darf. Drei davon haben sich getroffen und darüber diskutiert und weil wir so meta sind, ist die Abschrift dieses Treffens nicht nur im Buch gelandet, sondern heute sogar auf der Bühne. Eine nachgestellte Szene.

Bitmarckplatz - D003
21:00
90min
State of Bahn Reisendeninformation
marudor

Ein kleiner Einblick in den aktuellen Stand der Reisendeninformation.
Wir schauen zusammen warum eigentlich manche Dinge so laufen wie sie laufen.
Wie entsteht ein Fahrplan?
Warum sagt mir eigentlich nie jemand warum mein Zug seit 20 Minuten im Gleis steht?
Was kann der neue Navigator?

  • 30 Minuten Q&A Session (off camera)
Walhacka - D002
22:00
22:00
60min
EDOED
Edoed

Kein Talent, keine Ambition und frische Mucke.

Party Praetoria (Ears) - E007
23:00
23:00
120min
Demon Core
mephisto

Tougher electronic beats.

Hybrid: DJ Set, angereichert mit ein paar 303 basslines und 808 drums.

Party Praetoria (Ears) - E007
01:00
01:00
120min
Juli Jane
Juli Jane

Juli Jane will play you a nice Techno DJ Set. She has played on various hacker events before and is well liked for her eclectic track collection and grooving beats.

Party Praetoria (Ears) - E007
03:00
03:00
120min
Dark Electronic Tunes
d.s.e

EBM / Rhythm & Noise / Industrial Techno

Party Praetoria (Ears) - E007
11:00
11:00
60min
Elektrosicherheit für Bastelhasies
Gnomigut

Ich werde in 45 Minuten laienverständlich erklären, welche Maßnahmen für den "Schutz gegen elektrischen Schlag" es gibt, und wie das Konzept dafür ist.
Nein, danach seid Ihr keine Elektrofachkräfte.
Nein, danach dürft Ihr offiziell immer noch nicht an Spannungen > 50 V AC bzw. > 120 V DC herumbasteln.
Ja, mir ist lieber, daß jemand, die* sowieso an Dingen rumbastelt, wenigstens mal davon gehört hat, wie das mit dem Schutz gegen elektrischen Schlag vom Prinzip her funktioniert.

Bitmarckplatz - D003
11:00
60min
Och Menno - Senkrechtstarter und Flug-Flugzeugträger
Sven Uckermann

Manchmal denkt man ein Fluggerät ist aus Käptn Balu und seine tollkühne Crew, nein das Militär hat auch genug wilde Fluggeräte versucht zu produzieren. Von Flug-Flugzeugträgern .. oder heißen die Flugzeug-Flugzeugträger, über Senkrechtstarter die etwas schwer einzuparken sind bis hin zu Frachtmaschinen die im Fußballstadium landen sollten gibt es genug das in einem guten Disneycartoon mit einem OEEEHHH WTF ??? abgelehnt werden würden.

Walhacka - D002
12:30
12:30
60min
Rabbit Chaos Adventure: Closing
x70b1, Timo

Unser Rabbit Chaos Adventure auf dem Easterhegg geht zu Ende. Wir sprechen über die Vorgeschichte, berichten von der Entstehung, fachsimpeln über das hübsche Badge und lösen ein paar Rätsel.

Walhacka - D002
14:00
14:00
60min
Closing Ceremony
The Great Master of Rabbits

Closing Ceremony inklusive Infrastructure Review

Walhacka - D002